Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

THW Springe im Corona-Einsatz

Springe / Region.

Bislang hat das THW Springe im M√§rz mehrere Einsatzauftr√§ge im Rahmen der derzeitigen Ausbreitung des Corona-Virus √ľbernommen. Prim√§r handelte es sich dabei um Transporteins√§tze, bei denen spezielle F√§higkeiten der Fachgruppe Logistik des Ortsverbandes gefordert wurden. Mit Hilfe der Kipper wurden insgesamt drei Transportfahrten durchgef√ľhrt.

Des Weiteren errichtete der Technische Zug eine behelfsm√§√üige Triage Station an einem Krankenhaus. Dazu wurden Zelte genutzt, welche mit einem extra durch uns angefertigten Boden ausgestattet wurden. Auch die Beleuchtung sowie die Einrichtung von Zeltheizungen geh√∂rte zu dem Auftrag. Dieser Einsatz zog sich √ľber mehrere Tage.

Insgesamt hat das THW Springe bis zum jetzigen Zeitpunkt f√ľnf Eins√§tze im Zusammenhang mit dem Coronavirus abgearbeitet.