Anzeige

12-Jähriger nach Unfall leicht verletzt

Region. Am Mittwoch, 22. September, ist ein 12-jähriger Junge von einem 28-jährigen Autofahrer angefahren worden. Der Junge erlitt leichte Verletzungen und kam für eine weitere medizinische Versorgung in ein Krankenhaus..

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienst Hannover befuhr gegen 16 Uhr ein 28 Jahre alter Autofahrer mit seinem VW Caddy die Bordenauer Straße in Neustadt am Rübenberge, aus Bordenau kommend in Richtung Bundesstraße 6. In Höhe einer Bushaltestelle trat ein 12-jähriger Junge hinter einem haltenden Linienbus auf die Fahrbahn und wurde in der Folge vom 28-jährigen VW-Fahrer angefahren. Der 12-Jährige erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen für eine weitere medizinische Behandlung in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei kurzfristig die Bordenauer Straße. Der Verkehrsunfalldienst hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalles eingeleitet.