Anzeige

Jagau Videobotschaft - Verschiebung des Infektionsgeschehens

Bild 1 von 3

Region

Anzeige

Die Region Hannover registriert aktuell eine Verschiebung des Infektionsgeschehens in den Altersgruppen. So ist die Zahl bei den 80-Jährigen und älter deutlich rückläufig:

Die altersbezogene Inzidenz in dieser Altersgruppe liegt mit einem Wert von 94,8 erstmals seit 16 Wochen wieder unterhalb der Inzidenz der Gesamtbevölkerung in der Region Hannover. Ein sichtbarer Anstieg betrifft die Zehn- bis 19-Jährigen. Im Video-Statement unter https://youtu.be/E-bm9QknzIY nimmt Regionspräsident Hauke Jagau dazu Stellung. Die Grafiken zeigen die Altersbezogene Inzidenz im langfristigen Vergleich in der Region Hannover und die altersbezogene Inzidenz der letzten drei Wochen nach Kohorten.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden