Anzeige

Selbstgebackene Hasen für den Feuerwehrnachwuchs

Bild 1 von 7

Langreder. Um den Kindern der Kinder- und Jugendfeuerwehr Langreder sowie den aktuellen Schnupperkindern der Kinderfeuerwehr das Osterfest während der Pandemie-Zeit etwas freudiger zu gestalten, wurden die Kinder mit einer selbstgebackenen Kleinigkeit überrascht.

Anzeige

Kurzerhand hat sich die Leiterin der Kinderfeuerwehr Corinna Krömer dazu entschieden, für jedes Kind einen Osterhasen zu backen. Nachdem die Osterhasen-Produktion abgeschlossen war und die Hasen verpackt waren, haben sich der Jugendfeuerwehrwart Sebastian Grunert, die Kinderfeuerwehrwartin Corinna Krömer sowie die stellv. Kinderfeuerwehrwartin Bettina Repnack mit dem Bollerwagen auf den Weg gemacht, um die Osterhasen zu verteilen. Die Kinder waren sichtbar überrascht und haben sich über die Überraschung sehr gefreut. Auch wurden kurze Gespräche mit den Kindern geführt, denn der Wunsch nach einem normalen Dienstbetrieb wird immer größer.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden