Anzeige

Wer hat die besten Ideen? Schüler werden beim Ideenfang kreativ

Schüler des Lessing-Gymnasiums aus Uelzen konnten die Jury 2017 mit ihrem Exponat „Big School Brother“ überzeugen. Die mobile Anwendung „Big School Brother“ bietet Schülern spielerisch Hilfe beim morgendlichen Packen des Schulranzens.

Region. Vom ferngesteuerten Rennbesen bis zum solarbetriebenen Schlittschuhwärmer - beim Schülerwettbewerb Ideenfang der Stiftung NiedersachsenMetall sind sowohl originelle als auch praktische naturwissenschaftlich-technische Ideen gefragt. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler wieder ihre kreativen Ideen beim bundesweiten Wettbewerb einreichen.

Die innovativsten Ideen werden auf der IdeenExpo 2022 vorgestellt. Bewertungskriterien und Rahmenbedingungen finden Interessierte online unter stiftung-niedersachsenmetall.de. Bewerbungsschluss ist der 21. Dezember.

Anzeige

So funktioniert’s: In Teams von mindestens fünf Personen können sich Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zusammenfinden und gemeinsam mit einer Lehrkraft ihrem Erfindergeist freien Lauf lassen. Auch die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, einer Hochschule oder anderen externen Partnern ist erlaubt.

Als Erstes melden die Teams ihre Ideen mit einer ausgearbeiteten Projektbeschreibung an. Eine fachkundige Jury wählt dann bis zu 25 Projekte aus, die auf der IdeenExpo 2022 präsentiert werden dürfen. Bei dem Wettbewerb werden die Schülergruppen in drei Altersstufen unterteilt. Die Jahrgänge 1 - 4, Jahrgänge 5 - 10 und Jahrgänge 11–13 treten untereinander in zwei Runden an.

Die Stiftung NiedersachsenMetall unterstützt alle Finalisten mit Fördergeldern, damit diese ihre Projektarbeit weiter vorantreiben und auf der IdeenExpo 2022 vorstellen können. Bei den Planungen für eine ansprechende Präsentation auf der IdeenExpo werden die Teams begleitet und mit einem Vorbereitungsworkshop unterstützt, um dann gemeinsam mit allen anderen Ausstellern aus Wirtschaft und Wissenschaft neun Tage lang die Besucher der IdeenExpo zu begeistern.

Im Laufe der IdeenExpo 2022 werden dann auch die Sieger der drei Altersklassen gekürt und mit Preisen von jeweils 2.500 Euro sowie einem Ausflug mit naturwissenschaftlichem Hintergrund im Wert von 1.000 Euro belohnt.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden