Anzeige

Bauarbeiten an Karlstraße sollen Anfang Oktober starten

Barsinghausen. Die Stadt Barsinghausen beabsichtigt den Neuausbau der Karlstraße in Barsinghausen, da die asphaltierten Oberflächen und der Regenwasserkanal abgängig sind. Der Neuausbau erfolgt in Pflasterbauweise als verkehrsberuhigter Bereich. Der Regenwasserkanal wird einschließlich der im öffentlichen Raum verlaufenden Grundstücksanschlussleitungen komplett erneuert. Weiterhin wird im Zusammenhang mit dieser Maßnahme der Schmutzwasserkanal punktuell repariert.

Anzeige

Der Auftrag wurde an die Firma Schweerbau aus Stadthagen erteilt. Die Auftragssumme beträgt circa 355.000 Euro brutto. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang Oktober beginnen. Als Fertigstellungstermin ist Ende Februar anvisiert. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke während der Bauzeit wird gewährleistet sein.

Der genaue Baubeginn wird rechtzeitig über Infoschreiben an die Anlieger bekanntgegeben. Während der Bauzeit wird regelmäßig über Besonderheiten zur Baumaßnahme informiert. Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden