Anzeige

 

 

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

750 Jahre: Ein Ort bereitet sich vor, Verlosung läuft

Symbolfoto: Ballons Quelle: Arrturi_Mantysaari

Symbolfoto: Ballons Quelle: Arrturi_Mantysaari

Weetzen.

Weetzen wurde in einer Urkunde vom 6. April 1269 erstmals gesichert erwähnt. Jetzt, 750 Jahre später, soll auf den Tag genau, nämlich am 6. April 2019, dieses Ereignis mit den Einwohnern in einem würdigen Rahmen, durch einen Festakt im ehemaligen Gasthaus Lürßen, in Weetzen gefeiert werden. Leider ist die Kapazität des Saales nicht unendlich erweiterbar, sodass wir uns überlegt haben, die verfügbaren Karten für diese Veranstaltung zu verlosen. Für die Verlosung werden vom 1. bis 31. Dezember Teilnahmekarten bei der Tankstelle Brandes und beim Lebensmittelgeschäft Bolte in Weetzen ausgelegt und können dort auch gleich in die dafür bereitgestellten Boxen geworfen werden. Um eine gerechte Verteilung der begrenzt vorhandenen Karten zu gewährleisten, wurden Teilnahmebedingungen formuliert, die auf der Rückseite der Bewerbungskarte abgedruckt sind. So können sich zum Beispiel nur Bürger von Weetzen an der Verlosung beteiligen. Die Ziehung der Gewinner aus den eingegangenen Bewerberkarten erfolgt am 20. Januar, auf dem Neujahrsempfang des Ortsrates in der Sportgaststätte in Weetzen. Die Teilnehmer müssen bei der Verlosung nicht zwingend anwesend sein. Alle Gewinner werden benachrichtigt. Die Ausgabe der Eintrittskarten wird Mitte März erfolgen.