Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Karnevalsprunksitzung, bald gibt es Karten

Symbolfoto Pixabay

Empelde.

Die Empelder Vereine SoVD (Sozialverband) und Borussia Empelde v. 2013 e. V. haben ihre Planungen f├╝r eine Karnevalsprunksitzung in Empelde abgeschlossen. Am 18. Januar soll nun die Veranstaltung mit den ÔÇ×LeinespatzenÔÇť (1. Gro├če Karnevalsgesell- schaft Rot-Wei├č Hannover v. 1954 e.V.) in der Aula der Marie-Curie- Schule stattfinden und rund drei Stunden dauern.

Die beiden Vereine haben f├╝r die Planung und Durchf├╝hrung der Veranstaltung einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die Zusage der Stadtverwaltung ist den Vereinen zugegangen, so dass nunmehr die bereits erstellten Eintrittskarten und Werbeplakate ÔÇ×in den DruckÔÇť gehen. Der Kartenvorverkauf soll am 1. November starten. Eintrittskarten k├Ânnen bei den beiden veranstaltenden Vereinen SoVD-Empelde (Hannes Selcho in der Empelder Bergmannsch├Ąnke) und Borussia Empelde von 2013 e. V., dem Schreibwarengesch├Ąft Plumhoff und dem Sportparkrestaurant Empelde, f├╝r 19 Euro erworben werden.

Ein gro├čer Dank der veranstaltenden Vereine geht an die B├╝rgermeisterin Stefanie Harms, die Ronnenberger Stadtverwaltung und die beiden Hausmeister der Marie-Curie-Schule f├╝r die gro├če Unterst├╝tzung. Die Veranstalter hoffen auf gro├čes Interesse, wie damals, vor rund 40 Jahren.