Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Engel verleihen Flügel“ an der Theodor-Heuss-Grundschule Empelde

Bild 1 von 2

Empelde/Ronnenberg.

Die Schülerin Anna Monte Olek aus Weetzen hat wieder tatkräftige Unterstützung beim Bemalen ihrer aus Ton hergestellten Engelsflügel bekommen.

Diesmal haben alle Grundschulklassen der Theodor-Heuss-Schule in Empelde ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und die etwa 200 Flügel in schönen Farben bemalt und teilweise mit Strasssteinen beklebt. Ab Donnerstag, 19. Dezember, können die kleinen Kunstwerke in den Empelder Geschäften gegen eine Spende erworben werden.

Alle Schüler der Schule haben darüber abgestimmt, welcher Organisation der Erlös zugutekommen soll. Es gab vier Auswahlmöglichkeiten und die Mehrheit entschied sich deutlich für die Kinderkrebshilfe. So hat es der Schülerrat in seiner letzten Sitzung im Beisein von Bürgermeisterin Stephanie Harms, Petra Olek, Schulleiterin Andrea Schirmacher und der künftigen Schulleiterin Frau Kebsch-Jandel bekannt.

Die Unterstützung der Kinderkrebshilfe ist eines der Hauptprojekte von Anna Monta Olek und daher freute sie sich sehr darüber, dass sich auch die Grundschüler aus Empelde für diese Organisation entschieden haben.