Anzeige
Anzeige
Anzeige

Update: LKW brennt auf der B65

Foto: Feuerwehr Empelde.

Bild 1 von 4

Empelde. Am Dienstag, 20. April, wurde die Feuerwehr Empelde und die Feuerwehr Benthe zu einem brennenden LKW auf der B65 gerufen..

Durch die eintreffenden KrĂ€fte wurde eine BrandbekĂ€mpfung auf der B65 mit einem C-Rohr vorgenommen. FĂŒr diese Löscharbeiten war die B65 Fahrtrichtung Hannover vollgesperrt sowie die Gegenseite einseitig gesperrt.

Der LKW war komplett mit MĂŒll beladen. Da sich das Feuer bereits komplett durch die Ladung gefressen hatte, wurde entschieden den LKW in das nahgelegene Industriegebiet zu begleiten und den Inhalt dort zu entladen. Der Bauhof unterstĂŒtze mit einem Radlader die Löscharbeiten und zog den brennenden MĂŒll auseinander. Das Feuer wurde mit circa 10.000 Litern Wassern gelöscht. Mit der WĂ€rmebildkamera suchten die Feuerwehrleute das Brandgut noch nach Brandnestern ab. Nach dem Ablöschen wurde das gesamte Brandgut mit Schaum bedeckt.

„Besten Dank gilt hier auch unserem ortsansĂ€ssigen SanitĂ€rgroßhandel, der uns bei dem Wetter bereitwillig GetrĂ€nke zur VerfĂŒgung gestellt hat“, bedanken sich die Feuerwehrleute.