Anzeige

Frischer Wind bei Borussia Empelde

Der neue "alte" Vorstand von links nach rechts: Hauke Wehmeyer, Sike Meyer-Bergstaedt, Torsten Morick, Kevin Gawer, Lorenz John, Wolfgang Schuster und Dieter Knop

Bild 1 von 25

Empelde

Anzeige

Frischer Wind bei Borussia Empelde von 2013. Hinzugekommen ist sowohl die Damen- als auch die 2. Herren-Mannschaft. Beide sorgen für neue Impulse. Dieter Knop, 1. Vorsitzender, freut sich über die positive Entwicklung des seit knapp fünf Jahren bestehenden Vereins. Während der Jahreshauptversammlung erzählte er: "Vor einem Jahr waren wir noch 181 Mitglieder, aktuell sind wir 234. Eine enorme und sehr schöne Entwicklung." Die hervorragende Jugendarbeit fruchtet, die Nachfrage ist groß. Um so bitterer die Tatsache, dass der Ascheplatz der Grundschule weichen muss. Allerdings habe die Stadt einen Reserveplatz sowie die Drainage der beiden und Flutlichter für einen der Rasenplätze zugesagt.

Das Vereinslogo wurde überarbeitet, berichtete er weiter. Das "alte" Logo war durch seine Schattierungen sehr schlecht für Beflockungen geeignet. Dieses Problem sei nun behoben.

Eine Premiere ergab sich aus den Neuwahlen des Vorstands. Während Dieter Knop und Heinz Kretschmer (1. und 2. Vorsitzender), Torsten Morick (Kassenführer), Wolfgang Schuster (Schriftführer) und Philipp Petzhold (Jugendleiter) einstimmig wiedergewählt wurden, stellte sich Dirk Keppler nicht mehr zur Verfügung. Neuer Spartenleiter Herren wurde einstimmig Kevin Gawer. 

Die Premiere offenbarte sich bei der Wahl der Beisitzer. Lorenz John und Hauke Wehmeyer wurden wiedergewählt. Silke Meyer-Bergstaedt, Co-Trainerin der Damen-Mannschaft, hingegen schreibt Vereinsgeschichte, als erste Frau im Vorstand. Markus Smolis, Trainer der Damen-Mannschaft und die 24 Fußballerinnen feierten diesen Erfolg entsprechend.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden