Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

AfD will Freibadpreise erhöhen

Standardbild.

Empelde.

Die Gebühren sollen für das Freibad Empelde angehoben werden - Das beantragt die AfD Ronnenberg. Dabei sollen die Preise für die Einzelkarten jeweils um 50 Cent angehoben werden (Erwachsene zahlen dann drei Euro, Kinder und Schüler ab sechs sowie Jugendliche, Azubis und Studenten zwei Euro). Der Preis der Fünferkarte soll jeweils um 1,50 Euro steigen (Erwachsene zahlen dann 13 Euro und Kinder, Jugendliche und Schüler 8,50 Euro. Die Preise der Zehnerkarte bei den Erwachsenen sollen von 22,50 Euro auf 25 Euro und bei den Kindern, Jugendlichen und Schülern von 13,50 Euro auf 15 Euro ansteigen. Die Kosten des Mondscheintarifs sollen um 50 Cent auf 1,50 Euro steigen. Die Saisoneinzelkarten für Erwachsene sollen laut AfD-Antrag zukünftig 60 Euro statt 50 Euro kosten, die Saisonkarte für Kinder, Jugendliche und Schüler 30 statt 25 Euro. Die Saisonfamilienkarten sollen weiterhin bei 125 Euro bleiben. Der Eintritt bleibt für Schwerbehinderte und ihre Begleitpersonen weiterhin kostenlos. Die Ermäßigungen und Erlasse, wie für Inhaber der Ehrenamtskarte, sollen auch weiterhin erhalten bleiben. Das Thema wird am Montag, 11. Februar, um 17 Uhr im Fachausschuss der Stadt Ronnenberg, im Saal des Gemeinschaftshauses Ronnenberg, behandelt werden.

Die Verwaltung berichtete, dass nach dem aktuellen Preismodell, berechnet nach den Einnahmen seit 2008, ein durchschnittlicher Jahreserlös von rund 25.000 Euro eingenommen wurde. Mit dem neuen Modell wurden durchschnittlich rund 31.000 Euro zusammenkommen. Die Verwaltung gibt jedoch zu bedenken, dass es sich hierbei nur um die Einnahmen in der Vergangenheit handelt. Wie sich die Preiserhöhung im neuen Jahr auswirken wird, ist nicht bekannt. Aber auch mit einer Kostensteigerung würden die Einnahmen zu keiner Kostendeckung des Betriebs führen. Das Freibad ist nach wie vor auf einen freiwilligen Zuschuss der Stadt Ronnenberg angewiesen.

Verglichen mit anderen Freibädern in der Umgebung (Einzelkarte Standard 3,84 Euro, ermäßigt 2,29 Euro, Zehnerkarte 30,56 Euro, ermäßigt, 18,45 Euro, Saisonkarte Standard 148,89 Euro, ermäßigt 69,38 Euro (als Durchschnittswerte)) liegt das Empelder Bad drunter.

Der Antrag der AfD ist als PDF-Datei unter diesem Artikel angefügt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige