Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stadtradeln: Sternfahrt ist in Hannover angekommen

Rund 300 Radfahrer trafen sich in D√∂hren auf dem Sch√ľtzenplatz.

Bild 1 von 2

Region.

Von heute bis zum Samstag, 8. Juni, werden in der Region Hannover wieder Fahrradkilometer f√ľr den Klimaschutz gesammelt: mit der Aktion Stadtradeln. Unter dem Motto "Wir sind Verkehrswende" geht es darum, in Teams m√∂glichst viele Kilometer auf dem Rad zur√ľckzulegen. Anreiz auf das Fahrrad zu steigen geben w√§hrend des Aktionszeitraumes auch viele Veranstaltungen rund ums Radeln: Los geht es heute mit einerhttp://www.fahrradsternfahrt-hannover.de Fahrradsternfahrt durch die Region.

Startpunkte waren der Edeka-Parkplatz in Ronnenberg und andere Orte. Aus Wennigsen ging es um 9.45 Uhr f√ľr 30 Radler los in Richtung Ronnenberg. Hier wuchs die Gruppe durch weitere Radler auf 120 an. √úber Devese ging es nach D√∂hren zum Sch√ľtzenplatz - ab hier wuchs das Feld auf stolze 300 Teilnehmer.

Ziel der Fahrradsternfahrt ist der Opernplatz in Hannover, wo von 12 bis 17 Uhr die Erlebnisausstellung StadtMensch und FahrRad des Umweltzentrums Hannover stattfindet. Themen sind urbane Mobilit√§t, Lifestyle und Technik. Eine gro√üe Testfl√§che l√§dt zum Probefahren unterschiedlicher Lastenradmodelle, Lieger√§der, Pedelecs und Segways ein. Zur Entschleunigung tr√§gt eine Slow-Cycle Challenge bei, bei der die Faszination der Langsamkeit auf dem eigenen Rad erfahren werden kann. Kinder k√∂nnen BMX-R√§der auf einem √úbungsparcours testen. Essen und Livemusik runden das Programm ab. 

Alle Radler, die in einer Stadt oder Gemeinde der Region Hannover wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein sind, k√∂nnen sich online unter www.stadtradeln.de f√ľr den bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln anmelden.


Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden