Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren

Empelde.

Bei den Übungen im Ganzheitlichen Gedächtnistraining werden alle Sinne und beide Gehirnhälften einbezogen. Durch regelmäßiges Gedächtnistraining wird nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns verbessert, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt.

Die Übungen sind abwechslungsreich und altersentsprechend angepasst. Gedächtnistraining beeinflusst die Lernfähigkeit und Aufnahmebereitschaft des Gehirns deutlich positiv und führt zu einer höheren geistigen Effizienz. Mit gezieltem Training kann zum Beispiel die Merkfähigkeit, die Wahrnehmung, die Konzentration, das logische Denken und die Denkflexibilität verbessert werden. Das Training findet in lockerer Atmosphäre und ohne Leistungsdruck statt. Der Kurs findet vom 12. September bis 28. November, immer am Donnerstag jeweils in der Zeit von 11.30 bis 12.30 Uhr, in der Altentagesstätte, Löwenbergerstraße 2, statt. Die Kursgebühr pro Person beträgt 30 Euro und sind vor Ort zu entrichten.

 

Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen wird um eine vorherige Anmeldung telefonisch unter 0511-260938674 oder auch per E-Mail birgit.sommerfeld(at)ronnenberg.de gebeten.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden