Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Farbenfrohes Herbstferienprogramm

Ronnenberg.

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, stehen die Herbstferien schon in den Startl├Âchern. Das Team Bildung und Jugend der Stadt Ronnenberg bietet auch in den kommenden Ferien trotz der besonderen Anforderungen ein abwechslungsreiches Programm an.

Auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise k├Ânnen sich Kinder in den B├╝ckeburger Wald begeben oder auf dem Gut Adolphshof das gem├╝tliche Wiederk├Ąuen des Milchviehs beobachten. Der Klassiker, ein Besuch in der Pinselbude, in der mit Farben gespritzt und geschleudert werden kann, darf genau so wenig fehlen, wie das Anfertigen von ideenreichen herbstlichen Dekorationen. Ein abenteuerliches Klettervergn├╝gen erwartet sportbegeisterte Kids im Escaladrome in Hannover. Auf unterschiedlichen Routen kann man sein Klettergeschick erproben. Einmalige Spr├╝nge sind in Hannovers Trampolinpark Superfly m├Âglich. Die Maddogs bieten ein Fahrsicherheitstraining auf Inlinern an und die Johannesgemeinde sorgt f├╝r eine bezaubernde Zirkusvorstellung.

Das Programmheft samt Anmeldebogen ist im B├╝rgerb├╝ro, Chemnitzer Stra├če, und im JuZ Empelde, Auf dem Rade 3, erh├Ąltlich. Anmeldungen bis 18. September. Au├čerdem kann das Programmheft unter www.ronnenberg.de/jugendzentrum eingesehen werden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden