Anzeige

Elke Lepel neue Vorsitzende der SPD-Abteilung

Anzeige

Ihme-Roloven/Linderte/Vörie. Am Sonntag wählte die SPD-Abteilung Ihme-Roloven/Linderte/Vörie ihren neuen Vorstand. Dabei wurde Elke Lepel zur neuen Vorsitzenden der Abteilung bestimmt. Das Wahlverfahren fand pandemiebedingt dezentral statt. Die Mitglieder der SPD-Abteilung Ihme-Roloven/Linderte/Vörie mussten bei der turnusmäßigen Vorstandswahl einen langen Atem haben. Bevor die dezentrale Urnenwahl durchgeführt werden konnte, ging der Abstimmung eine Onlinesitzung am 23. April voraus. Hier stellten sich alle Kandidaten den Mitgliedern vor.

Anzeige

Am Sonntag (2. Mai) hatten dann die Mitglieder das Wort. Sie waren aufgefordert ihre Stimmen dezentral in Ihme-Roloven und Linderte, coronakonform in den zur Verfügung stehenden Wahlurnen abzugeben. Von der Möglichkeit machten über die Hälfte der Mitglieder Gebrauch. Die dezentrale Abstimmung war nötig, da rechtlich bei Vorstandswahlen keine Onlineabstimmung zulässig ist. „Die Organisation hat super geklappt, mein Dank gilt Richard Grineisen aus Ihme-Roloven und Jörg Breves aus Linderte, die vorbildlich die Abstimmung auf ihren Grundstücken mit Hygienekonzept ermöglichten.“ sagt Kristina Lenarz. Sie nutzte auch gleich die Gelegenheit das Wahlergebnis zu verkünden: Neue Vorsitzende der Abteilung wurde Elke Lepel aus Ihme-Roloven, sie tauscht damit die Position mit Kristina Lenarz die nun ihre Stellvertreterin ist. Zum weiteren stellvertretenden Vorsitzenden wurde Gerrit Wullkopf gewählt. Der Vorstand wird komplettiert durch Wolfgang Lenarz (Kassierer) und Eckart Hampel (Schriftführer).

„Ich freue mich auf die spannende Arbeit mit diesem tollen Team“ sagte Elke Lepel und beglückwünschte alle bereits telefonisch zur Wahl und dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit. „Vor uns liegt ein spannender Wahlkampf und viel Arbeit, auf die ich mich freue.“ ergänzte sie.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden