Anzeige
Anzeige
Anzeige

Durch unsichere Fahrweise aufgedeckt

Weetzen. Freitag gegen 14 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Ronnenberg auf der B217 im Bereich Weetzen einen Mercedes Sprinter, der zuvor durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Anzeige

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand. Die Beamten leiteten gegen den 22-jährigen Fahrzeugführer ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein und untersagten ihm die Weiterfahrt. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung bezahlen.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden