Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wechsel an der Clubspitze des Segelclub Calenberg

v.l.: Vera und Uwe Brieger, Julia und Evi K├Ânig

Bild 1 von 2

Pattensen.

Mit ├╝ber 50 Mitgliedern waren zwei Drittel des Clubs bei der diesj├Ąhrigen Jahreshauptversammlung vertreten. Vor allem, um dabei zu sein, wenn der Clubgr├╝nder Uwe Brieger seinen Posten abgibt, um zuk├╝nftig als Vize im Clubvorstand zu agieren.

Er schaut immerhin auf 33 Jahre Pr├Ąsidentschaft im SCC zur├╝ck. Au├čerdem gab es seinen 80. Geburtstag zu feiern. Alle waren von ihm zu einer z├╝nftigen Brotzeit eingeladen. Seinem Wirken um die jahrzehntelange erfolgreiche Clubf├╝hrung wurde von Evi K├Ânig im Namen aller Clubmitglieder gedankt und mit einem sch├Ânen Geschenk belohnt. Die Clubleitung hat nun Vera Brieger ├╝bernommen, die seit 20 Jahren Vereinsmitglied ist und bereits zehn Jahre dem Vorstand angeh├Ârt. Sie wird von Ihrem Mann Uwe und den weiteren Vorst├Ąnden Evi und Julia K├Ânig unterst├╝tzt. Damit ist f├╝r Kontinuit├Ąt und weiterhin gute Qualit├Ąt gesorgt. Die Aufgaben des Bootswarts wurden auf ein Team verlagert, welches von Heiner Lange gef├╝hrt wird. Mit Rolf Ihlenfeldt wurde au├čerdem ein weiterer Kassenpr├╝fer f├╝r zwei Jahre gew├Ąhlt. Der SCC plant in diesem Jahr neben Jollenregatten auf Maschsee und Steinhuder Meer auch wieder zwei Hochseet├Ârns auf der Ostsee. Hierf├╝r haben sich bereits die ersten Crews gebildet.

Wer Lust hat, beim SCC dabei zu sein, kann einfach zum ungezwungenen Clubtreffen an einem 2. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr in den Ratskeller in Pattensen kommen. Weitere Informationen unter www.scc-pattensen.de.