Anzeige

Sportlerehrung: Alle Sieger stehen fest

Bild 1 von 8

Barsinghausen.

Im Zeichen von Corona stand die Sportlerehrung in diesem Jahr unter einem besonderen Stern. Die von Kristoffer Klein (NDR 1) moderierte Veranstaltung war nicht das gewohnt große Fest, aber doch ein sehr würdiger Rahmen, um die Leistungen der Barsinghäuser Sportler zu belohnen. Aufgrund der geltenden Regelungen wurden in jeder Klasse nur die die ersten drei und jeweils drei Vertreter der Mannschaften eingeladen. Die hatten trotzdem Spaß. Alle Medaillenträger plauderten über ihre Sportarten und bekamen den verdienten Beifall der anderen Sportler.

Emily Teider, die sich bei den Frauen den ersten Platz holte, war sichtlich ergriffen und bedankte sich, dass sie dabei sein durfte. Leider konnten nicht alle Sportler dabei sein. Teider nahm stellvertretend auch den Preis für den Jakob Lenz entgegen und Männer-Sieger René Menzel ließ sich durch seinen Vater Thomas vertreten.

Ob und in welcher Form die Sportlerehrung im kommenden Jahr stattfinden kann, ist offen, denn die meisten Wettkämpfe sind in den letzten Wochen und Monaten ja ausgefallen.

Sieger Jugend

Mädchen: 1. Alessia Krampen (SGS Barsinghausen), 2. Inga Klöber (SGS Barsinghausen), 3. Valerie Sörenhagen (SV Nordgoltern), 4. Lilly Budde (SGS Barsinghausen), 5. Lena Bothe (SV Nordgoltern).

Jungen: 1. Lukas Schendel (Egestorf/Hannover 96), 2. Tom Schade (SGS Barsinghausen), 3. Fynn Meier (RV St. Georg), 4. Tim-Ole Groß (SGS Barsinghausen), 5. Lennart Sörenhagen (SV Nordgoltern).

Mannschaft: 1. TSV Kirchdorf TGW Jugend, 2. HV Barsinghausen B-Jugend, 3.

JFV Calenberger Land D-Jugend, 4. SGS Barsinghausen Mädchen, 5. TSV Kirchdorf TGW Nachwuchs.

 

Sieger Erwachsene

Frauen: Emelie Teider (TSV Kirchdorf), 2. Jennifer Tadje (Hohenbostel), 3. Gerda Joswig (SGS Barsinghausen), 4. Kristin Glitz (SGS Barsinghausen), Mareike Knappe (SGS Barsinghausen).

Männer: 1. René Menzel (Egestorf/Hannover Athletics), 2. Michael Kendelbacher (TSV Barsinghausen), 3. Jakob Lenz (TSV Kirchdorf), 4. Lutz Koschoreck (Long Bow Turkeys), 5. Ernst Wildhagen (TSV Barsinghausen).

Mannschaft: 1. TSV Kirchdorf TGW Turnen, 2. HV Barsinghausen Frauen, 3. TSV Barsinghausen Marathon, 4. TSV Barsinghausen Fußball I. Herren, 5. TC RW Barsinghausen I. Herren