Anzeige

Gelingt nach 2,5 Jahren die Revanche?

Wilkenburg.

Am heutigen Donnerstag kommt es in V├Âlksen von 20.15 Uhr an zum Punktspiel der 2. Bezirksklasse, Gruppe 12, zwischen der 1. Herren des derzeitigen Tabellenf├╝hrers TTC V├Âlksen und der des SV Wilkenburg. Die Gastgeber starteten vor knapp drei Wochen mit einem 8:4-Sieg gegen den FC Bennigsen IV gut in die Saison. Die G├Ąste aus Wilkenburg dagegen verloren zum Saisonauftakt das Nachbarschaftsduell gegen den SC Hemmingen-Westerfeld IV mit 4:8. Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften liegt 2,5 Jahre zur├╝ck und konnten die V├Âlksener seinerzeit mit 9:5 f├╝r sich entscheiden. ÔÇ×Wie erwartet wird die Saison f├╝r uns sehr schwierig, aber nach dem ersten Spiel gegen Hemmingen haben wir gesehen, dass wir mithalten k├Ânnen und nicht chancenlos sind. Mal schauen ob wir die V├Âlksener etwas ├Ąrgern k├Ânnen, da wir mit ÔÇ×voller TruppeÔÇť antreten werdenÔÇť, hofft der Wilkenburger Mannschaftsf├╝hrer Thomas Gr├╝ning.

TTC V├Âlksen - SV Wilkenburg am Donnerstag, 15. Oktober, 20.15 Uhr