Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TSV Barsinghausen komplettiert Vorstandsteam

Barsinghausen.

Der Vorstand der Barsingh├Ąuser Volleyballer hat sich bei der Spartenversammlung am 10. M├Ąrz mit bew├Ąhrten Mitgliedern formiert. Dabei wurden Jens Matthes als Vorsitzender und Stephanie Koch als Kassenwartin der Volleyballsparte des TSV Barsinghausen einstimmig f├╝r die n├Ąchsten zwei Jahre gew├Ąhlt.

Das Vorstandsteam, das die kleine Sparte mit 37 Mitgliedern f├╝hrt, wird komplettiert durch Gila Maiwald als 2.Vorsitzende und Bernd Zielke als Sportwart. Als Kassenpr├╝fer agieren Julia Meier, Dagmar Blocksdorff und Bernd Zink. ├ťberraschende Neuigkeiten gab es von der Stadt Barsinghausen: Sanierungsbedingt stehen ab Mitte M├Ąrz alle drei Sporthallen der KGS Goethestra├če f├╝r den Zeitraum bis nach den Herbstferien 2020 f├╝r den Vereinssport nicht mehr zur Verf├╝gung. Jens Matthes bem├╝hte sich umgehend um Ersatz f├╝r die zwei aktiven Volleyballgruppen und konnte kurzfristig von der Stadt die Zusage f├╝r zwei Trainingszeiten in der Sporthalle Am Spalterhals erhalten. Nun warten alle Volleyballer sehns├╝chtig auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebes nach den Corona-bedingten Schlie├čungen. Ende April wollen die Spartenmitglieder die Beachfelder auf dem Gel├Ąnde des Nachbarvereins TSV Kirchdorf f├╝r die Sommersaison herrichten. Die Sandpl├Ątze am Spalterhals werden vom TSV Barsinghausen saisonal angemietet, um den Sportlern in den warmen Sommermonaten eine Trainingsm├Âglichkeit zu bieten. F├╝r Juni steht den Volleyballern eine dreit├Ągige Fahrt nach Bremerhaven mit Aktivit├Ąten wie Radtour, Beachvolleyball und Hafenbesichtigung an.

N├Ąhere Infos auch auf der homepage unter: volleyball.tsv-barsinghausen.de.