Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Tier­hal­ter Haft­pflicht­versicherung der VGH

Symbolbild

Tag der Haustiere.

Wer einen Hund oder ein Pferd be­sitzt, weiß, dass Tie­re manch­mal un­be­re­chen­bar sein können. Die Tier­hal­ter­haft­pflicht schützt vor Schä­den, die ein Vier­bei­ner an­de­ren Per­so­nen oder de­ren Ei­gen­tum zu­fügt. Die fi­nan­ziel­len Fol­gen kön­nen schnell in die Hö­he ge­hen. Und die Halter tra­gen die vol­le Ver­ant­wor­tung. Mit der Tier­hal­ter Haft­pflicht­ver­si­che­rung der VGH sind Tierhalter und ihr vier­bei­ni­ger Freund fi­nan­ziell ab­ge­si­chert. Bei Hunden beginnt der Jahresbeitrag bei 49,90 Euro, bei Pferden bei 77,54 Euro.

Jeder, der mit dem Hund eines Halters spa­zie­ren geht oder sein Pferd rei­tet, ist nach Abschluss einer Versicherung bei der VGH ab­ge­si­chert. Ein Hund ist auch ver­si­chert bei Hunde­­sport­­ver­­an­­stal­tun­gen, Schauvor­füh­run­gen, Hunde­lehr­gän­gen und -prü­fun­gen sowie bei den Vor­be­rei­tun­gen dazu. Pferde sind ver­si­chert bei Pferde­ren­nen, nicht ge­werb­li­chem Reit­un­ter­richt oder unent­gelt­li­chen Kutsch­fahr­ten. Schäden, die das Tier seinem Be­sit­zer bei­fügt, sind nicht mit ab­ge­si­chert. Das Ri­si­ko trägt der Halter selbst.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden