Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuntes "Jour-Fix" der CDU

Symbolfoto.

Holtensen.

Eberhard Wicke, Abgeordneter der Regionsversammlung, berichtet auf Einladung der CDU Holtensen beim 9. ‚ÄěJour-Fix‚Äú am Mittwoch, 28. Februar, ab 19.30 Uhr im Hotel ‚ÄěLa Cascina‚ÄĚ im Raum der Kegelbahn an der Hamelner Stra√üe 12 in Holtensen.

Eberhard Wicke berichtet zu den Hintergr√ľnden des Plans, die S 5 nicht mehr am Flughafen, sondern am Hauptbahnhof Hannover enden zu lassen. Ein weiteres Thema sind die K√ľrzungen im Buslinienverkehr, die auch Holtensen betreffen k√∂nnen. In diesem Zusammenhang kann er √ľber den Sachstand zur Busanbindung des Bahnhofs Holtensen und zur Haltestelle am Feuerwehrger√§tehaus berichten. Spezielle Fragen k√∂nnen vorab schon √ľber die Homepage der CDU Wennigsen oder die Facebook-Seite der CDU Holtensen zu Weitergabe √ľbermittelt werden, damit Wicke fundiert Auskunft geben kann.

Neben den Mitgliedern der CDU sind auch wieder G√§ste, insbesondere B√ľrger aus Holtensen, eingeladen. ‚ÄěDieser Termin soll wieder eine M√∂glichkeit zum Austausch und zur Information f√ľr Menschen bieten, die sonst keine Verbindung zur Regionspolitik haben‚Äú, erl√§utert Martin Sondermann, Vorsitzender der CDU Holtensen. ‚ÄěDabei m√ľssen wir uns nicht nur auf die genannten Themen beschr√§nken. Selbstverst√§ndlich k√∂nnen auch alle anderen Fragen angesprochen werden.‚Äú

Im Anschluss daran wird wieder angeboten, in angenehmer Runde zum Kegeln und zu weiteren Gesprächen zusammenbleiben.