Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Unfallflucht in Degersen

Symbolfoto: Polizeifahrzeug. Quelle: obs, Kreispolizeibehörde Soest

Degersen.

In der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr, wurde in der Max-Planck-Straße 44 in Degersen ein geparkter roter Pkw Suzuki durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1 500 Euro am hinteren Stoßfänger. Es wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen Unbekannt eingeleitet.

Hinweise auf den Verursacher nehmen das Polizeikommissariat Ronnenberg unter 05109-5170 oder die Polizeistation Wennigsen unter 05103-2278 entgegengenommen.