Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lust auf Eier?

Bredenbeck.

Am Dienstag, 13., 20. und 27. März veranstaltet die Schützengesellschaft Bredenbeck jeweils ab 18.30 Uhr ihr jährliches Ostereierschießen mit dem Luftgewehr im Schützenhaus, zu dem Interessierten herzlich eingeladen sind. Jugendliche schießen donnerstags am 15., 22. und 29. März ab 18 Uhr, wobei Interessierte unter zwölf Jahren mit dem Lichtpunktgewehr schießen. Das Startgeld pro Satz (zehn Schüsse) beträgt 2,50  Euro. Es kann beliebig nachgelöst werden. Jede geschossene Zehn oder jeweils drei Neunen werden mit einem Ei belohnt. Zusätzlich werden für die drei besten Zehnen tolle Preise verliehen. Die Siegerehrung findet jeweils am letzten Schießtermin statt.