Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SmartBenches bald auch in Wennigsen?

Ausruhen, aufladen und freies WLan nutzen - eine SmartBench ist vielfach zu nutzen.

Wennigsen / Bredenbeck.

Solar-Wlan-Bänke sollen in Wennigsen und Bredenbeck aufgestellt werden. Das geht aus dem Antrag der Mitglieder des Wennigser Gemeinderates, Jonas Farwig (SPD), Barbara Krüger (Grüne) und Ursula Veit (CDU), hervor. Auch Uwe Kopec von den Piraten hat einen ähnlichen Antrag gestellt. Nun werden beide Anträge am kommenden Donnerstag um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses im Ortsrat Wennigsen diskutiert.

Kopec beantragt, Solar-Wlan-Bänke zu installieren, die in Kooperation mit der Freifunkinitiative Hannover umgesetzt werden soll. Die SmartBench mit Internetzugängen sollen datensparsam und barrierefrei sein. Farwig, Krüger und Veit werden in ihrem gemeinsamen Antrag bereits konkreter: Solar-Wlan-Bänke sollen in Wennigsen am Hagemannplatz und in Bredenbeck am Denkmal aufgestellt werden. Die Verwaltung soll prüfen, ob eine finanzielle Hilfe nach Beispiel Barsinghausens von der Klimaschutzagentur und der Avacon umsetzbar ist.

Beide Anträge sind zum Download als PDF-Dateien unter diesem Artikel angefügt.