Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neues Ausstellungsprogramm im Spritzenhaus

Wennigsen.

Das Spritzenhaus in Wennigsen startet 2019 mit einem neuen Ausstellungsprogramm. Am Samstag, 12. Januar, um 11 Uhr wird die neue Ausstellung „Winterlicht" mit einer Vernissage eröffnet. Dem Titel der Ausstellung entsprechend stehen dieses Mal verschiedene dekorative Leuchten aus transparentem Porzellan, Papier und Holz im Vordergrund. Sie sollen mit ihrem sanften Licht in den dunklen Wintertagen wärmende Helligkeit und Wohlbehagen verbreiten. Dazu passend werden wärmende Accessoires in Form von Schals, Loops, gestrickten Pullovern oder Kissen präsentiert. Zum Wohnlichen tragen kleineres Mobiliar aus Holz und figürliche Plastiken aus Metall bei. Vom 30. März, bis 29. Juni, findet die "Frühlingsfrische" Ausstellung statt, bei der interessante Objekte in Keramik und Textil präsentiert werden. Vom 2. bis 21. November, werden Kunsthandwerke zur Weihnacht ausgestellt. An den Adventwochenenden bestehen erweiterte Öffnungszeiten.