Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Bredenbecker lassen es krachen

Bredenbeck.

Auf 125 Jahre musikalische Vereinsgeschichte kann der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bredenbeck zurĂĽckblicken. Zum Auftakt des Jubiläumsjahrs laden die Musiker am Sonntag, 29. April, zum Jubiläumskonzert in die Aula der Grundschule Bredenbeck ein. Beginn ist um 15 Uhr. „Wir haben schon im Herbst beim Scheunenfest begonnen ĂĽber einen Fragebogen die Bredenbecker nach ihren LieblingsstĂĽcken aus unserem Repertoire zu fragen. Aus den zahlreichen RĂĽcksendungen haben wir dann das Programm fĂĽr unser Jubiläumskonzert erstellt“, sagt Hubertus Noske, musikalischer Leiter und Dirigent der Bredenbecker Musiker.  Das Konzertmotto lautet deshalb auch „Musik gewĂĽnscht vom Publikum fĂĽrs Publikum“.

„Dieses Jubiläumskonzert ist die Auftaktveranstaltung unseres Jubiläumsjahrs“, ergänzt Sven Lührs, der Bredenbecker Ortsbrandmeister. Gemeinsam mit der Jugend- und der Kinderfeuerwehr bringen es diese Abteilungen auf insgesamt 315 Jahre. "Das werden wir vom 24. bis 26. August mit einem Zeltfest in Bredenbeck feiern.“

Der Eintritt kostet acht Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder. Die Eintrittskarten sind ab sofort bei Toto-Lotto Rehburg, bei der Bredenbecker Apotheke sowie bei der Musikzugführung, Daniel Joswig und Sarah Seemann, erhältlich.

Den Abschluss des Jubiläumsjahrs gestaltet dann wiederum der Musikzug mit dem traditionellen Adventkonzert in der Holtensener Kirche am 9. Dezember.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige