Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Kegelpfeifen holen sich den Pokal zurück

Das Siegerteam in diesem Jahr ist nicht unbekannt: Zum achten Mal siegten die Kegelpfeifen.

Bild 1 von 10

Wennigsen.

Traditionell richteten die Sieger des Bürgermeister-Pokalkegelns aus 2017, besser bekannt als "Die Camper" in diesem Jahr den Wennigser Keglerball aus. Zahlreiche Kegler waren beim großen Spektakel im Calenberger Hof dabei. Bevor jedoch das Tanzbein geschwungen wurde, stand die Siegerehrung des Kegelturniers an.

Bei den Damen erreichten Michaela Schuschel und Marion Lauenstein den dritten Platz. Den zweiten belegte Sabrina Stegen und Marion Werner sicherte sich den ersten Platz. Bei den Herren erreichte Dietmar Busch den dritten Platz, Willi Banek den zweiten und Dietmar Gehler den ersten Platz. Während die Bohnenschleicher den dritten und die Organisatoren, Die Camper, den zweiten Platz belegten, schafften es die Kegelpfeifen bereits zum achten Mal den ersten Platz für sich zu beanspruchen. Seit Jahresbeginn waren 14 Teams anlässlich des 35. Ortsbürgermeister-Pokalkegelns gegeneinander angetreten. Die Wennigser Tradition begann damals mit dem Ortsbürgermeister Fritz Hesse, der den ersten Pokal für das Kegelturnier stiftete.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige
Anzeige