Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Radfahrerin stürzt auf dem Weg zur Demo

Anzeige

Wennigser Mark/Egestorf.

Am Samstag, 21. April, fand zwischen Wennigser Mark und Egestorf eine Demonstration in Form eines Fahrradkorsos statt. Etwa 200 Teilnehmer trafen sich auf dem Parkplatz „Waldwinkel“, um gemeinsam in einer Kette auf dem Radweg in Richtung Egestorf zu fahren und auf den schlechten Zustand des Radweges aufmerksam zu machen.

Noch vor Beginn der Demo stürzte eine Fahrradfahrerin, die an dem Korso teilnehmen wollte, auf dem Weg zum Treffpunkt. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, Hier wurde sie ambulant behandelt.

Der weitere Verlauf des Fahradkorsos verlief störungsfrei.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden