Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jugendparlament besucht Berlin

Foto: privat

Wennigsen.

Am Freitag vor Pfingsten machten sich Mitglieder des Jugendparlaments (JuPa) Wennigsen auf den Weg nach Berlin. Auf Einladung des hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch verbrachten sie einen Tag im Deutschen Bundestag.

Zum Auftakt ihres Besuches erlebten die jungen M├Ąnner und Frauen eine Plenarsitzung des Parlaments aus n├Ąchster N├Ąhe. Von der Besuchertrib├╝ne im Reichstag aus ging es f├╝r die Jugendlichen im Anschluss an die Sitzung zu einem Gespr├Ąch mit Matthias Miersch.

Gemeinsam mit den engagierten Jugendlichen diskutierte Miersch, der seinerzeit das JuPa Laatzen mitgegr├╝ndet hatte, unter anderem ├╝ber den Umgang mit der AfD. So zeigte sich Miersch ├╝berzeugt davon, dass man sich mit deren Themen auseinander setzen m├╝sse, um ihre Parolen auf diesem Wege zu entlarven.

Ebenso interessiert zeigten sich die jungen Wennigser an nationaler Klimaschutzpolitik und der Bek├Ąmpfung von Fluchtursachen. Miersch, der stellvertretender Vorsitzender seiner Fraktion f├╝r die Bereiche Umwelt, Landwirtschaft, Energie und Tourismus ist, berichtete der Gruppe vom aktuellen Stand rund um das Erreichen der Klimaschutzziele 2020. 

Anzeige

Egal ob Sie ein Business-Event, eine Familienfeier oder eine andere Veranstaltung planen. Wir sind f├╝r Sie da. Keine Veranstaltung ist uns zu gro├č oder zu klein. Organisieren k├Ânnen wir aber auch alles rund um Ihre Feier. Zelte, Feuerwerk, Bierst├Ąnde, Grill, Servicekr├Ąfte, Fahrservice, Hotelzimmer und vieles mehr k├Ânnen wir f├╝r Sie planen und ausf├╝hren: klicken Sie hier!

Herrmann Catering
Im B├╝ntefeld 23A
30974 Wennigsen

Telefon: 05109 - 5646520
eMail: info(at)herrmann-catering.de 
https://www.herrmann-catering.de


 

 

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige