Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suche nach Seniorin eingestellt

Anzeige

Wennigsen

Anzeige

Laut Feuerwehr-Pressesprecher Helge Jakob wurde die Suche nach der vermissten Seniorin in Wennigsen eingestellt. Die Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehren Wennigsen, Degersen, Argestorf und der Wennigser Mark suchten stundenlang nach der Frau. Unterstützung gab es von einem Mantrailer aus Soltau. Hilfe wurde auch von Jägern, Müllmännern und der Bevölkerung angeboten. Nach der 80-Jährigen wurde im Wald, an Gewässern und in den Feldern gesucht. Das Suchgebiet erstreckte sich von der Wennigser Mark bis nach Argestorf. Nach Angaben der Polizei soll die Frau rötliche kurze Haare und mit einer gelben Bluse, einer beigen Hose und rosa Sneaker bekleidet sein. Sie wohnt im Altenheim in der Hagemannstraße in Wennigsen. Die Polizei hat nun die Staatsanwaltschaft gebeten, eine Öffentlichkeitsfahndung mit einem Bild der Vermissten freizugeben.

Der Artikel wurde aktualisiert.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden