Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wennigser FDP beantragt Bürgerversammlung zur Windkraft

Wennigsen.

Der Flächennutzungsplan für die Gemeinde Wennigsen wird aktuell überarbeitet mit dem Ziel, Flächen für die Errichtung von Windkraftanlagen zu identifizieren und gegebenenfalls auszuweisen. Die FDP-Fraktion beantragt eine Einwohnerversammlung, sobald die Überarbeitung soweit fortgeschritten ist, dass sie in die politischen Gremien zur weiteren Beratung einfließen kann.

Auf dieser Einwohnerversammlung soll die erarbeitete Flächennutzungsplanung den Wennigser Bürgern vorgestellt werden. Wesentliche Punkte der Vorstellung sollen sein:
- Darstellung der Grundlagen und Rahmenbedingungen der Planung
- Darstellung der Kriterien für die Identifizierung von Windkraft-Vorrangflächen, insbesondere Darstellung der harten und weichen Tabuzonen
- Geografische Darstellung der Anwendung der oben genannten Kriterien und die daraus folgende Entwicklung der Ergebnisse
- Breiter Raum für Fragen und Anregungen der Bürgerschaft
- Alle Anregungen werden ernstgenommen und in die weiteren Beratungen aufgenommen.
 
Begründung des Antrags:

Im Zusammenhang mit den Planungen des mittlerweile in Bezug auf die Windkraftnutzung unwirksamen Raumordnungsprogramms (RROP) zeigte sich ein sehr großes Interesse bei der Wennigser Bevölkerung – sowohl positiv für Windkraftnutzung wie auch kritisch.  
Der Wennigser Bevölkerung müsse deutlich werden, dass das Verfahren der Aufstellung des Flächennutzungsplans zum Zeitpunkt der hier geforderten Einwohnerversammlung nicht bereits abgeschlossen ist. Stattdessen soll deutlich werden, dass der vorgestellte Planungsstand ergebnisoffen mit den Bürgern diskutiert werde und nach der Diskussion mit juristischer Begleitung und Prüfung in den politischen Gremien öffentlich bearbeitet und beschlossen werde.
Nur mit größtmöglicher Transparenz, offensiver Information und aktiver Teilhabe könne das Thema Windkraftnutzung in Wennigsen von der Einwohnerschaft auch breit akzeptiert werden. 

Der Antrag der FDP-Fraktion wird am 17. September im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss und am 19. September in der öffentlichen Ratssitzung behandelt. Diese beginnt um 19 Uhr im Bürgersaal, Rathaus, Hauptstraße 1-2 , Wennigsen.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden