Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wieder „Offenes Singen“ in der Wennigser Mark

Bild: Pixabay

Wennigser Mark.

Es ist wieder soweit. Am Samstag, 05. Oktober findet von 16 bis 17.30 Uhr wieder das „Offene Singen„ unter der Leitung von Heiner Brockmann im Corvinus Zentrum in der Wennigser Mark statt.

Jeder, der Spaß und Freude am Singen hat ist herzlich eingeladen, spontan und ungezwungen mit Klavierbegleitung Lieder rund um den Herbst anzustimmen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Liedtexte werden vor Ort verteilt. Eine kleine Spende zugunsten des Corvinus Zentrums ist willkommen.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden