Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehrausschuss berät über Berufung des Gemeindebrandmeisters und seines Stellvertreters

Nach dem Votum der Ortsbrandmeister und ihrer Stellvertreter im Sommer: Wennigsens Bürgermeister Christoph Meineke mit Uwe Bullerdiek und Jörg Ommen.

Wennigsen.

Der Ausschuss für Feuerschutz und öffentliche Ordnung, Mobilität und Digitales tagt heute um 18.30 Uhr im Rathaus Wennigsen. Auf der Tagesordnung steht auch die Berufung von Uwe Bullerdiek und Jörg Ommen in das Ehrenbeamtenverhältnis als Gemeindebrandmeister beziehungsweise stellvertretender Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehren Wennigsen (Deister).

Die Feuerwehrkameraden haben längst abgestimmt, nämlich in der Hauptkommandositzung Ende Juni, dass sie sich Bullerdiek und Ommen (auch) für die nächsten sechs Jahre in diesen Funktionen wünschen. Heute berät der zuständige Fachausschuss, am Donnerstag, 14. November, beschließt dann der Rat und vollzieht die Berufung.

Die neue Amtszeit des Gemeindebrandmeisters und seines Stellvertreters startet am 1. Dezember. Sie wird von diversen Baumaßnahmen bei fast allen Ortsfeuerwehren geprägt sein, die Beschaffung neuer Fahrzeuge und der Digitalfunk sind weitere wichtige Themen.

Anzeige

Anzeige

Zu Gast an einem ganz besonderen Ort

Entdecken Sie das Johanniterhaus Kloster Wennigsen als stimmungsvollen Ort für Familienfeiern, Veranstaltungen, Tagungen und Hochzeiten sowie als erholsame Übernachtungsmöglichkeit. Wenden Sie sich mit Anfragen, Reservierungswünschen, Überlegungen und Beratungsbedarf jederzeit an uns. Sie erreichen uns per Telefon 05103 93980, per E-Mail an info(at)johanniterhaus-wennigsen.de und ganz bequem über unser Kontaktformular.

Sie sind uns immer willkommen.

Ihr Team vom Johanniterhaus Kloster Wennigsen

www.johanniterhaus-wennigsen.de


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden