Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wennigsen gibt Erinnerung an Pogromnacht neue Ausrichtung

Wennigsen.

Seit vielen Jahren gedachte Wennigsen mit einer kleinen Gedenkveranstaltung, organisiert von Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB) und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes ÔÇô Bund der Antifaschisten (VVN BdA) mit bis zu 50 Teilnehmern der Opfer der Reichspogromnacht von 1938. In diesem Jahr ist das anders. Denn die Gemeinde Wennigsen hat durch einstimmigen Beschluss im Gemeinderat beschlossen, erstmals eine gro├če Gedenkveranstaltung abzuhalten. Dazu laden Rat und Verwaltung alle B├╝rger der Gemeinde ein.

Am Samstag, 9. November, beginnt das Gedenken um 18.30 Uhr mit einem ├ľkomenischen Gottedienst in der Klosterkirche. Dabei wird auch die fr├╝here Wennigser B├╝rgermeisterin Renate Borrmann zu Wort kommen. Sie h├Ąlt einen Redebeitrag mit Gedanken zum Artikel 1 des Grundgesetzes.

Gegen 19.15 Uhr findet dann ein gemeinsamer Gang zum Mahnmal am Klosteramthof, dort begr├╝├čt B├╝rgermeister Christoph Meineke die Teilnehmer und es wird ein Kranz niedergelegt. Auch das Jugendparlament wird durch Jugendb├╝rgermeister Ole Hagen einen Beitrag zur Gedenkfeier leisten.

Anzeige

Anzeige

Zu Gast an einem ganz besonderen Ort

Entdecken Sie das Johanniterhaus Kloster Wennigsen als stimmungsvollen Ort f├╝r Familienfeiern, Veranstaltungen, Tagungen und Hochzeiten sowie als erholsame ├ťbernachtungsm├Âglichkeit. Wenden Sie sich mit Anfragen, Reservierungsw├╝nschen, ├ťberlegungen und Beratungsbedarf jederzeit an uns. Sie erreichen uns per Telefon 05103 93980, per E-Mail an info(at)johanniterhaus-wennigsen.de und ganz bequem ├╝ber unser Kontaktformular.

Sie sind uns immer willkommen.

Ihr Team vom Johanniterhaus Kloster Wennigsen

www.johanniterhaus-wennigsen.de


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden