Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bredenbeck feiert den Knut-Tag

Bild 1 von 2

Bredenbeck.

Zum 1. Mal überhaupt startet die Feuerwehr Bredenbeck die Aktion Weihnachtsbäume einzusammeln, zu schreddern und anschließend zu entsorgen. Dies wird die Feuerwehr Bredenbeck am Samstag, den 11. Januar, im Zeitraum von 10 bis 15 Uhr durchführen.

Die Weihnachtsbäume müssen dazu morgens um 10 Uhr in Bredenbeck und Steinkrug abgeschmückt am Grundstückszugang liegen. Damit der Baum von der Feuerwehr mitgenommen wird, muss eine „Abwrackprämie“ von zwei Euro entrichtet werden. Sollte jemand nicht Zuhause sein, so kann sie auch am Baum befestigt werden. Der Reinerlös dieser Aktion kommt der Kinderfeuerwehr von Bredenbeck zugute und unterstützt das diesjährige Umweltprojekt der Kinderfeuerwehr, welche Nistkästen bauen möchte. Alternativ kann der Weihnachtsbaum auch selbst vorbeigebracht werden und zwar zum Waldparkplatz in Bredenbeck (am Sportplatz). Dort werden die Bäume erst einmal gesammelt. Ein paar Kameraden werden den Baum entgegennehmen. Anschließend darf sich mit einem Glühwein oder Kakao aufgewärmt werden. Um 15 Uhr werden dann die Bäume vor Ort durch das Lohnunternehmen "von Willisen" geschreddert.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden