Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Was wird aus der Sparkasse in Wennigsen?

Wennigsen.

Am Montag im Finanzausschuss war die Abschaffung der Kasse in der Wennigser Sparkassenfiliale bereits Thema, nun steht das Thema auch heute Abend bei der Ratssitzung auf der Tagesordnung.

Seit Anfang Juni hat die Sparkassenfiliale in Wennigsen ihr Mitarbeiter bedientes KassengeschĂ€ft geschlossen. Geldautomaten und Einzahler stehen nach wie vor fĂŒr die Bargeldversorgung zur VerfĂŒgung. Dies sorgte fĂŒr Aufsehen und auch Angst, ob dies der erste Schritt ist, dass die Sparkasse ganz geschlossen wird. Im Finanzausschuss stellte die Sparkasse Hannover ihre GrĂŒnde vor. Die Welt wird digitaler, auch in Wennigsen. Ein Großteil der Menschen zahlt meist mit Karte, kontaktlos oder kleineren BarbetrĂ€gen. Dies fĂŒhrte laut Sparkasse zu einem stetigen AbwĂ€rtstrend bei der Nutzung der durch Mitarbeiter bedienten Kasse, auch in dem Beratungs Center Wennigsen. Laut Sparkasse Hannover ging die Nutzung der Transaktionen an Mitarbeiter bedienten Kassen insgesamt von Januar 2018 sieben Prozent, auf 4,3 Prozent im MĂ€rz 2020 zurĂŒck. Bei Auszahlungen ĂŒber Mitarbeiter von 4,3 Prozent (2018) auf 2,9 Prozent (2020). Finanzausschussvorsitzende Hannelore Nimmrich (SPD), sieht das grĂ¶ĂŸte Problem aber im Altersdurchschnitt in Wennigsen. Die vielen Ă€lteren Menschen haben Probleme mit den Automaten, oder dabei sich die Pin-Nummern zu merken und seien daher auf eine Kasse mit Mitarbeitern angewiesen. „Der Rat setzt sich seit Jahren dafĂŒr ein, dass die Infrastruktur im Ortskern erhalten bleibt. Dazu gehören die Post, SupermĂ€rkte und auch die Sparkasse“, so Nimmrich. Außerdem sei die Technik noch vor Ort und auch die Mitarbeiter verlassen die Filiale nicht, daher ist es laut Nimmrich ein leichtes, den Schritt RĂŒckgĂ€ngig zu machen. Michael LĂŒhmann, Vertriebsdirektor Sparkasse Wennigsen, hebt neben dem verĂ€nderten Kundenverhalten den wirtschaftlichen Faktor hervor: „Es war eine unternehmerische Entscheidung. Die Nutzung der durch Mitarbeiter bedienten Kasse durch unsere Kundinnen und Kunden war stark rĂŒcklĂ€ufig, kostet aber Geld und Personal. An den Geldautomaten sind ĂŒber die Öffnungszeiten der Sparkasse hinaus Ein- und Auszahlungen möglich, so dass jeder in Wennigsen weiterhin sein Geld erhĂ€lt.“ Auch fĂŒr VerfĂŒgungen ĂŒber Sparkonten finden sich Lösungen. Die Mitarbeiter haben zukĂŒnftig mehr Zeit fĂŒr die Beratung. Barabhebungen am Automaten sind bis 2.000 Euro am Tag möglich. Höhere BetrĂ€ge können in den BeratungsCentern in Gehrden oder Springe oder an anderen KassenCenterstandorten abgehoben werden. „Dies liegt an Sicherheitsvorkehrungen, die in grĂ¶ĂŸeren Filialen einfach besser gegeben sind. Der Anteil an BarverfĂŒgungen ĂŒber 2.000 Euro ist allerdings sehr gering“, erklĂ€rt LĂŒhmann. Die Mitarbeiter in Wennigsen stehen aber jedem Kunden zur Seite, betont LĂŒhmann, falls ein Kunde Hilfe mit dem Geldautomaten benötigt. FĂŒr Hannelore Nimmrich gehört die Kasse mit Personal aber ganz klar zur kommunalen DaseinsfĂŒrsorge, die die Sparkassen, die in der Region Hannover in öffentlicher Hand sind, umsetzen mĂŒssen. Laut Michael LĂŒhmann ist die DaseinsfĂŒrsorge in Bezug auf die Bargeldversorgung ĂŒber die flĂ€chendeckende Ausstattung mit Geldautomaten und KassenCenterstandorte gewĂ€hrleistet und angepasst an den Bedarf der Kunden.

Um 19 Uhr beginnt die Ratssitzung in der Sophie-Scholl-Gesamtschule. Hier wird die SPD ihren Antrag vorlegen, damit in Wennigsen eine Sparkasse mit Vollversorgung erhalten bleibt. Auswirkungen auf die Sparkasse hat die Ratsentscheidung aber nicht.


Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden