Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schützen wollen wieder durchstarten

Anzeige

Bredenbeck. Seit einigen Tagen ist auch die Schützengesellschaft Bredenbeck in ihrem Schützenhaus am Deisterrand wieder aus dem Dornröschenschlaf des Lockdowns erwacht. Die niedrigen Inzidenzen lassen wieder einen Betrieb im Schützenhaus zu.

Anzeige

Schießsportleiter Karsten Gummert ist froh, endlich wieder Schützen auf den Schießständen des Vereins trainieren zu sehen: „Wir haben mittels Plexiglaswänden zwischen allen elf Ständen unserer Luftdruckanlage räumliche Trennungen geschaffen, insofern können wir für unsere Schützen und Interessierte einen sicheren und gut organisierten Trainingsbetrieb gewährleisten.“ Auch Vereinschef Uwe Stillich freut sich, dass es endlich weitergeht und hofft unter Einhaltung der Maskenpflicht, die in den Vereinsräumlichkeiten gilt, sowie unter Einhaltung aller weiteren Aspekte des Hygienekonzepts des Vereins, endlich seine Vereinskollegen wiederzusehen.

Es gelten weiterhin die üblichen Öffnungszeiten des Schützenhauses wie vor der Pandemie. Eine Voranmeldung zum Training ist nicht nötig. Wer bereits Schütze ist oder es gerne werden möchte, ist jederzeit gerne bei den Bredenbecker Schützen gesehen.

Bald dürfen sich die Schützen auch über ein besonderes Highlight freuen, nämlich die komplett digitalisierten und renovierten Kleinkaliberstände, die nach baldigem Abschluss der letzten Bauphase nur noch auf ihre Abnahme und Freigabe warten.

Auch Jugendleiter Renè Gummert hofft, möglichst viele seiner Jungschützen wieder an den Donnerstagen ab dem 17. Juni um 18 Uhr begrüßen zu dürfen. Auch neue Gesichter sind beim Jugendtraining gerne gesehen.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden