Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kinderfeuerwehr sammelt Altpapier für den guten Zweck

Foto: Feuerwehr Bredenbeck.

Bild 1 von 3

Bredenbeck. Am Samstag fand die erste Altpapier-Sammelaktion der Kinderfeuerwehr Bredenbeck statt. Hierzu hatte die Kinderfeuerwehr mittels Aushängen in Bredenbeck und über verschiedene soziale Netzwerke aufgerufen. Im Zeitraum von 10 bis 15 Uhr konnten die Bürger von Bredenbeck und Steinkrug ihr Altpapier am Feuerwehrhaus abgeben. Wer dafür keine Zeit hatte oder wem dies zu umständlich war, der konnte im Vorfeld bei den Betreuern der Kinderfeuerwehr anrufen und dann wurde das Altpapier von Zuhause abgeholt.

Anzeige
Anzeige

Eine Einschränkung gab es, es wurde nur Altpapier in Form von Zeitschriften, Katalogen und losen Blättern gesammelt. Kartonage wurde nicht gesammelt. Weshalb der ganze Aufriss umso ein bisschen Altpapier? Die Kinderfeuerwehr bekommt von dem Verwerter pro gesammelte Tonne einen kleinen Betrag und diesen möchten die Kinder für einen guten Zweck spenden. Wenn genügend Altpapier zusammengekommen ist und sich der dadurch zur Verfügung stehende Betrag lohnt, möchte die Kinderfeuerwehr Bredenbeck den Verein Paulinchen e.V. und eine Kinderhospiz damit unterstützen. Für das allererste Mal war es schon eine gelungene Aktion, wenn auch der zur Verfügung stehende Container nur zu einem Drittel gefüllt werden konnte. Aber die Kinder hatten alle ihren Spaß.

Dieser Spaß soll am 12. Februar 2022 wiederholt werden und die Kinderfeuerwehr wird im Vorfeld wieder darauf aufmerksam machen. Sollte es die Corona Pandemie zulassen, so wird es Anfang Januar wieder die Aktion Knut geben. Hier werden die abgeschmückten Weihnachtsbäume eingesammelt, geschreddert und auch das dort gesammelte Geld werden die Kinder der Kinderfeuerwehr für die schon genannten Einrichtungen spenden.

Sollten weitere Kinder auch Lust auf Spaß haben und zwischen sechs und zehn Jahren alt sein, dann können diese gerne bei der Kinderfeuerwehr mitmachen. Diese trifft sich immer freitags um 17 Uhr am Feuerwehrhaus Bredenbeck. Näherer Infos bekommt man auch auf der Homepage www.feuerwehr-bredenbeck.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden