Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zu Zweit - Kunstausstellung im Amtsgericht

Anzeige

Wennigsen. Zwei Künstlerinnen haben sich durch die Malerei gefunden und stellen erstmalig gemeinsam ihre Werke im Amtsgericht Wennigsen aus. Für Christel Bessler aus Hannover ist die Ausstellung eine Premiere, dagegen hat Christine Wartenberg schon mehrfach ihre Arbeiten ausgestellt, unter anderem auch im Amtsgericht.

Anzeige

Beide haben sich der abstrakten Malerei zugewandt und haben oft beim Malen Landschaften im Sinn. Es gibt weitere Gemeinsamkeiten: Sie bevorzugen Acryl- und Mischtechniken, experimentieren gern und sind durch Dozenten des Lions Malstudios, in dem beide aktiv sind, geprägt. Bei den vielen Gemeinsamkeiten ist es manchmal schwer, die Malerin zu bestimmen, die das Bild gemalt hat. Beide waren bei der Vorbereitung der Ausstellung überrascht, wie gut die Bilder miteinander harmonieren. Und trotzdem tragen die Bilder ihre jeweilige Handschrift oder den Pinselduktus. Insgesamt werden mehr als 50 Arbeiten gezeigt. Die Bilder sind im Amtsgericht Wennigsen, Hülsebrinkstraße 1, bis Ende Juni 2022 werktags von 9 bis 12 Uhr unter Beachtung der Corona-Schutzregeln zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden