Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunstspur lockt wieder durch die Ortsteile

Bild 1 von 5

Anzeige

Wennigsen.

Noch heute findet die Kunstspur in den Ortsteilen von Wennigsen am Deister statt. Heute √∂ffnen √ľber 50 K√ľnstler und Kunsthandwerker ihre Ateliers und Werkst√§tten von 11 bis 18 Uhr und zeigen ihre Arbeiten: Malerei von Abstrakt bis Popart, Bildhauerei, Textilkunst, Keramik oder der erste Voodoo-Garten n√∂rdlich der Sahara‚Ķ dieses Event bietet f√ľr jeden etwas. In Kombination mit der Gartenlust kann man Kunst im Gr√ľnen erleben.

Eine Tour durch die Ateliers der sechsten Kunstspur kann eine Tour durch alle Ortsteile der Gemeinde Wennigsen sein. In Bredenbeck l√§sst sich eine Besonderheit der Wennigser Kunstspur erfahren: Gibt es im Kunstbetrieb nicht selten das Bestreben die Freie von der Angewandten Kunst zu trennen, hat die Kunstspur von Anfang an das Verbindende dieser Bereiche betont und beide Bereiche zugelassen. In Bredenbeck gibt es eine Vielzahl von Ateliers, G√§rten und Ausstellungsfl√§chen zu sehen, die man wunderbar zu Fu√ü oder per Rad erkunden kann. Allein in der Kornbrennerei Warnecke gleich am Anfang der Deisterstra√üe werden neun K√ľnstler ihre Arbeiten pr√§sentieren.
Von Beginn an in Bredenbeck dabei sind die K√ľnstlerinnen Stefanie Rogge und Gudrun F√∂rster und Dora Herrmann mit ihrer Weberei. Das bedeutet jedoch nicht, dass versierte Besucher der Kunstspur nichts Neues entdecken k√∂nnen. Der Besuch in den Werkst√§tten und Ateliers wird zur Entdeckungsreise auch in die Weiterentwicklung ihrer Betreiberinnen.
So erarbeitet die Malerin Gudrun F√∂rster, die sich auch augenzwinkernd ‚ÄěFreischwebende K√ľnstlerin‚Äú nennt, an einer neuen gro√üformatigen Serie ‚ÄěLichtvisionen‚ÄĚ. Auf Leinw√§nden pr√§sentiert sie diesem Thema angemessen raumgreifende, meditative Impressionen.
Bei Malerin und Grafikerin Stefanie Rogge gibt es neben neuen expressiven gro√üformatigen Gem√§lden auch gerne Gastaussteller die zus√§tzlich neue Akzente setzen. Dieses Jahr ist der Fotograf und Lichtmaler Lars Rogge mit seinen farbkr√§ftigen abstrakten Fotografien in ihrem Atelier vertreten.Wer die Weberin Dora Herrmann zur Kunstspur erneut besuchen will, sollte genau in den Plan schauen, denn sie ist mit ihrer Werkstatt von der Deisterstra√üe in die Tulpenstra√üe 19 umgezogen. Hier kann man ihr nicht nur bei ihrem derzeitigen Arbeitsschwerpunkt - der Bildweberei - √ľber die Schulter schauen, sondern auch die neuen R√§umlichkeiten f√ľr ihre angegliederte Textilschule ELDORADO entdecken. An beiden Tagen sind um jeweils 15 und 17 Uhr Filzvorf√ľhrungen. Der beste Startpunkt f√ľr Besucher ist der Gemeindesaal in Wennigsen. Hier werden alle teilnehmenden K√ľnstler in einem Kurzportrait vorgestellt. Hier kann man auch die Brosch√ľre zur Kunstspur erhalten, mit der man seine ganz eigene Tour durch die Ateliers und G√§rten planen kann.

Anzeige

Egal ob Sie ein Business-Event, eine Familienfeier oder eine andere Veranstaltung planen. Wir sind f√ľr Sie da. Keine Veranstaltung ist uns zu gro√ü oder zu klein. Organisieren k√∂nnen wir aber auch alles rund um Ihre Feier. Zelte, Feuerwerk, Bierst√§nde, Grill, Servicekr√§fte, Fahrservice, Hotelzimmer und vieles mehr k√∂nnen wir f√ľr Sie planen und ausf√ľhren: klicken Sie hier!

Herrmann Catering
Im B√ľntefeld 23A
30974 Wennigsen

Telefon: 05109 - 5646520
eMail: info(at)herrmann-catering.de 
https://www.herrmann-catering.de


 

 

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige