Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute hätte das Stadtfest begonnen

Bild 1 von 77

Barsinghausen.

Heute wäre der Tag der Tage in Barsinghausen gewesen. Der Tag, an dem das beliebte Stadtfest gestartet wäre und sich all die Freunde und Bekannten getroffen hätten, die sich „nur“ auf dem Stadtfest treffen und fröhlich zusammen feiern. Gerade nach dem Lockdown und den langanhaltenden Corona-Beschränkungen hätte das große Fest vielen Menschen gutgetan. Doch die Hygienebeschränkungen gelten weiterhin, aktuell steigen die Zahlen wieder, so ist an ein großes Fest mit großem Besucherandrang nicht zu denken. Aber träumen und erinnern kann man sich. Die Eindrücke aus dem letzten Jahr lassen den einen oder anderen vielleicht freudig zurückblicken.

Die Organisatoren fällten die Entscheidung zur Absage nur schweren Herzens. „Wir haben versucht, den Termin zu verlegen, aber auch das war nicht möglich“, so Danner zur Absage des Stadtfestes im Juni. Quasi als Trostpflaster verfolgte die IG lange die Idee auf dem Parkplatz am Volkers Hof ein Alternativprogramm auf die Beine zu stellen. Doch leider wurde nichts aus den Plänen.

Das 50. Stadtfest soll aktuell vom 27. bis 29. August 2021 gehen. Wenn Corona uns lässt.