Anzeige

Künftiger Bürgermeister: Schünhof begrüßt VW-Ansiedlung

Zukünftiger Bürgermeister Henning Schünhof.

Barsinghausen

Anzeige

VW wird sich in Groß Munzel ansiedeln. Dies erfreut auch den zukünftigen Bürgermeister Henning Schünhof. Er hatte im Wahlkampf oft betont, dass das VW-Werk eher zum Standort Barsinghausen passe, als nach Bad Nenndorf. Auch über die E-Mobilität äußerte er sich stets positiv.

„Ich habe in den letzten Tagen und Wochen die ablehnende Haltung der Nachbarkommune Bad Nenndorf zur Kenntnis genommen“, freut sich Schünhof nun über die guten Nachrichten für Barsinghausen, „In meinem Bürgermeisterwahlkampf habe ich mein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass Barsinghausen, mit seiner fast 70-jährigen Tradition als Automobilzulieferstandort, hier zuvor nicht zum Zuge gekommen ist. Die Ansiedlung begrüße ich nun aber sehr, gerade auch vor dem Hintergrund der damit entstehenden neuen Arbeitsplätze, der Förderung der E-Mobilität und der damit verbundenen Mobilitätswende, sowie der Zukunftsfähigkeit dieses Projektes.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden