Anzeige
Anzeige
Anzeige

Edeka Schneevoigt überreicht großzügige Spende an die Feuerwehr Egestorf

Marc Kohlert (l.) nimmt die Spende von Kevin Schneevoigt entgegen.

Anzeige
Anzeige

Egestorf. Die Freiwillige Feuerwehr Egestorf hat ihr Weihnachtsgeschenk schon ein paar Tage früher bekommen. Sie hat von Edeka Schneevoigt eine großzügige Spende erhalten. Gesammelt wurde das Geld am Pfandautomaten. Die nächste Spendenaktion hat Inhaber Kevin Schneevoigt schon gestartet.

Anzeige
Anzeige

Durch einen Button am Pfandautomaten konnten die Edeka Kunden sich ganz bewusst für die Spende und nicht für eine Auszahlung entscheiden. So kamen stolze 850 Euro zusammen, die die Edeka Kunden für die Freiwillige Feuerwehr Egestorf gesammelt haben. „Wir bedanken uns natürlich vielmals für die Spende“, freut sich Marc Kohlert, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Egestorf. Die Ortswehr möchte das Geld für seine Kinder- und Jugendfeuerwehr einsetzen, damit es den kleinen Feuerwehrleuten an nichts fehlt.

„Mir ist es immer wichtig, dass Spenden an Institutionen vor Ort übergeben werden“, ist Schneevoigt stolz auf seine Kunden, dass diese so viel Geld für die Feuerwehr gegeben haben, „So ist es für die Menschen greifbarer und die Feuerwehr Egestorf kennt hier ja jeder.“ Die nächsten Spendenaktionen laufen bereits. Aktuell wird noch für die Tafel gesammelt, bald beginnt dann die Sammelaktion für den ASB.

Anzeige