Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wirtschaft

Baugenehmigung für Teilneubau KRH Gehrden liegt vor - Bauliche Umsetzung steht bevor

Gehrden. Es ist so weit: In Gehrden kann mit den weiteren Maßnahmen für die Errichtung des Teilersatzneubaus begonnen werden. Die Baugenehmigung ist…

[mehr]

Zahl der Geldautomatensprengungen in Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahr erneut halbiert

Hannover. Die Zahl der Geldautomatensprengungen in Niedersachsen ist in den ersten fünf Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr erneut stark…

[mehr]

Nach der Sanierung begeistert der REWE mit viel Raum, Scan&Go und einem ganz besonderen Pfandautomaten

Barsinghausen/Anzeige. Lange hat der Umbau im Rewe-Markt der Familie Krause gedauert, fand am 18. April aber einen erfolgreichen Abschluss. Die…

[mehr]

Long-/Post-COVID-Ambulanzen an MHH und UMG eingerichtet

Region. An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) werden ab sofort neue Anlaufstellen für…

[mehr]

Wirtschaftsförderung lädt zum Ausbildungs-Frühstück ein

Seelze. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Seelze lädt für Mittwoch, 29. Mai, um 8.30 Uhr zur nächsten Auflage ihres Ausbildungs-Frühstücks ein.…

[mehr]

Region stellt Regeln für Bewässerung an heißen Tagen auf

Region. Die Region Hannover schützt das Grundwasser auch in diesem Jahr mit zeitlichen Einschränkungen der Bewässerung an besonders heißen Tagen. Von…

[mehr]

Maschseeboot sticht ab sofort mit Regenbogenfarben in See

Hannover. Umtriebe rechter Gruppierungen, eine wachsende Zahl antisemitischer Vorfälle, sich häufende Angriffe und Drohungen auf Volksvertreter im…

[mehr]

Lokal-Pokal von Avacon: Jury kürt die Gewinner aus dem Calenberger Land

Region. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wurden gestern die Gewinner des von Avacon ausgelobten Lokal-Pokals im Calenberger Land geehrt.…

[mehr]

Hochwasser-Abfall: Region unterstützt Landwirtschaft bei Entsorgung

Region. Durch das Winterhochwasser 2023/2024 wurden große Mengen Abfall auf landwirtschaftliche Flächen und Wege gespült, die dort zum Teil auch jetzt…

[mehr]

Miersch: „Zweifel am geplanten Gleichstromdrehkreuz bei Gehrden ernst nehmen“

Gehrden. Die Energiewende vor Ort mit Transparenz gestalten: Zweifel am geplanten Gleichstromdrehkreuz bei Gehrden ernst nehmen – das möchte Matthias…

[mehr]