Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gershwin zum Frühstück

Foto: Michael Pöllath

Anzeige

Barsinghausen. In der ausverkauften Kulturfabrik Krawatte begeisterten Michael Cammann am Kontrabass und Helge Adam am Flügel ihr Publikum bei einem sonntäglichen Jazzfrühstück. Alte Klassiker wie Cheek to Cheek, Fly me to the moon oder Summertime von Gershwin ließen die Herzen der begeisterten Zuhörer schneller schlagen.

 

Anzeige
Anzeige

In einer angenehmen Atmosphäre mit leckerem Frühstück fanden die beiden Musiker viel Aufmerksamkeit. Sie bedankten sich mit einer tollen Zugabe und gaben ihren Zuhörern mit auf den Weg, für das tolle Projekt der Kulturfabrik Krawatte kräftig Werbung zu machen, damit solche Veranstaltungen auch in Zukunft in Barsinghausen ein Platz haben.

Anzeige