Anzeige
Anzeige
Anzeige

Illegal entsorgte Autoreifen stapeln sich in der Feldmark

Foto: Hugo.

Anzeige

Goltern. Beim Gassigehen wurde die illegale Müllentsorgung entdeckt. Autoreifen, Motorteile, Bretter usw. stapeln sich am Wegesrand.

Anzeige
Anzeige

Am gestrigen Tag, ebenfalls beim Gassigehen, war der Müll noch nicht vorhanden, berichtet Maria Hugo, Ortsbeauftragte von Barsinghausen. Daher kann vermutet werden, dass der Müll erst gestern Mittag, bis heute früh dort abgeladen wurde. Reifenspuren seien gut zu erkennen, erklärt die Ortsbeauftragte gegenüber con-nect.de. Die Stelle befindet sich auf dem Feldweg zwischen Calenberger Umgehungsstraße und dem geografischen Mittelpunkt von Barsinghausen in Richtung Goltern.

Die Ortsbeauftragte Maria Hugo meldete die illegale Müllhalde bereits der Stadt Barsinghausen.

Anzeige