Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunst in der Stadt – Kooperation von Künstlern und Unternehmen geht in die zweite Runde

Anzeige

Barsinghausen. Augen auf beim Bummel durch die Innenstadt von Barsinghausen, denn es gibt aktuell in den Schaufenstern und Verkaufsflächen zahlreicher teilnehmender Läden neben dem Warensortiment auch ausgesuchte Kunst zu entdecken. Diese Galerie der etwas anderen Art kommt auch in diesem Jahr auf Initiative des Stadtmarketingvereins ´Unser Barsinghausen` zustande und wurde am Samstag im Rahmen von ´Basche begeistert! – mit Kunst und Kultur` eröffnet.

Anzeige

Ein interessanter Rundgang bietet sich an: In den Geschäften wird zeitgenössische Kunst von lokalen Kunstschaffenden quer durch alle Stilrichtungen präsentiert. Auf insgesamt zwölf Stationen werden Gemälde, Fotos und Skulpturen made in Basche gezeigt. Wo sich die Kunstwerke befinden, erfährt man durch einen Handzettel mit Lageplan, der auf der Webseite von ´Unser Barsinghausen` bereitsteht. Natürlich dient die Kunstmeile auch dazu, den Einzelhandel in Barsinghausen noch mehr in den Fokus zu setzen: Die Geschäftsleute freuen sich über die Aufmerksamkeit, die ihre Schaufenster als Gesamtkunstwerke erregen.

Die Kunstpräsentation ist noch bis zum 30. Juli zu sehen. Folgende Künstler beteiligen sich an der Ausstellung: Elke Steinhoff, Elke Thiele, Ute Jensen, Robert Mühlenhaupt, Kristina Henze, Annette Schorlemer, Dr. Lothar Feige, Dorothea Welzel, Max Eichner, Jutta Ehlers, Andrea Wildhagen. Die Kunst ist u.a. bei Bäckerei Hünerberg, dem Bücherhaus am Thie, und Gödeke Optik zu finden.

Anzeige
Anzeige