Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tag der Ortsteile lockt Menschen in die Barsinghäuser Innenstadt

Anzeige

Barsinghausen. Leicht verregnet war die Eröffnung um 13 Uhr zum Tag der Ortsteile in der Barsinghäuser Innenstadt. Doch nach und nach kamen immer mehr Menschen bei herbstlichem Wetter in die Fußgängerzone, um die Stände der Vereine aus den verschiedenen Ortsteilen zu begutachten und beim zeitgleichen verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften zu stöbern. Noch bis 18 Uhr wird das fröhliche Treiben in der Marktstraße andauern.

Anzeige
Anzeige

„Wir haben den ganzen Sommer auf Regen gewartet, wir sollten uns auch ein bisschen darüber freuen“, begrüßte der Erste Vorsitzende vom Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen, Hendrik Mordfeld, die Besucher auf dem Thie. Doch schon bald konnten die Regenschirme eingepackt werden. „Es gibt ein tolles Angebot, welches es heute zu entdecken gibt. Das war ich nicht allein, sondern zu großen Teilen das wundervolle Team, dass hinter mir steht“, so der Vorsitzende. Auch Bürgermeister Henning Schünhof freute sich über die etwa 38 Vereine, die sich am heutigen Samstag in der Fußgängerzone präsentieren. Er dankte dem Stadtmarketingverein für die Umsetzung. Dank dem EU-Förderprogramm „Perspektive Innenstadt“ konnten diverse Veranstaltungen in Barsinghausen umgesetzt werden. Einige sollen in Zukunft noch folgen, auch das geplante Radhaus falle darunter.

Für Musik sorgen am Tag der Ortsteile der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Goltern, die Irish Rovers und Christian Mädler (Udo Jürgens Double) und die MHH-Band. Unter anderem bietet der Round Table Barsinghausen wieder seine beliebten Flammkuchen an. Der Sozialverband und die Lesementoren stellen ihre Arbeit vor. Tierfreunde werden Spaß am Programm des Polizei-Hundesport-Vereins Kirchdorf (PHV) und vom Tierschutzverein haben. Der PHV bietet viele Infos um den Hund, ein Glücksrad und Kinder-Mitmach-Aktionen. Der Tierschutzverein wird seine Arbeit und Tiere präsentieren und Kinder können Tiermasken basteln. Der DRK Stadtverband Barsinghausen ist wieder mit selbstgemachten Marmeladen und Handarbeiten dabei. Der DRK-Shop wird auch von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Der Verein Kinderschmunzeln aus Groß Munzel backt Waffeln am Stiel und bietet Slush-Eis an. Der ASB ist mit seinen Fahrzeugen in die Innenstadt kommen. Der Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen hat einen Getränkestand aufgebaut, an dem die „Basche-Taler“ eingetauscht werden können.

Weitere Aktionen von Unser Barsinghausen sind die Eröffnung des Popup-Stores vom 22. bis 24. September und der Novembermarkt mit verkaufsoffenen Sonntag am 6. November. Ob das Weihnachtsdorf dieses Jahr stattfindet, wird derzeit noch gemeinsam mit der Verwaltung geklärt.

Anzeige